Jochen Gerz

Beiträge von: GHerausgegeben von Gerhard Theewen und der Stiftung Kunstfonds. Mit einem Textbeitrag von Mechtild Widrich
Die Beschreibung des Papiers

ErscheinungsdatumMai. 2021
HerausgeberGHerausgegeben von Gerhard Theewen und der Stiftung Kunstfonds. Mit einem Textbeitrag von Mechtild Widrich
Sprachendt., engl., frz.
Technische DetailsSoftcover mit farbigem Siebdruck-Schutzumschlag
Format18 x 11,4 cm
AuflageAuflage 100, mit dem lose beiliegenden Ex Libris von Jochen Gerz (sign., num.)
ISBN978-3-89770-967-6

Ausverkauft

80.00 €
Wenn ein Buch 50 Jahre alt wird und vergriffen ist, kann man es zu einem guten Drucker bringen. Oder zu einem Freund, einem Verleger, einem Liebhaber von Büchern. Man kann das Buch reproduzieren. Wird ein altes oder ein neues Buch daraus? Die eigene Stimme, die Wörter, die schwarz-weißen Fotos, die Schrift – alles wird älter. Willst du die alten Fragen noch einmal stellen und dich an die weissen Seiten erinnern? Es wird ein neues Buch daraus – keins das von neuen Büchern träumt (es träumt nicht von Büchern, es träumt vom Leben). Jochen Gerz, 1.5.2021 Tahilla Sneem Co. Kerry