Sorry

“Hinsichtlich Inschriften (aller Art) ist “Sorry” ein von mir 2001 gezeichnetes vade me cum;
eine Art “real life”- Kompendium cooler Tatoos/tags/tracings/brandmarks/raw notes…
aber auch Künstlerbuch, Faksimile, Partitur, Stundenbuch par excellence.”

(Marcus Neufanger)