Walden - Cover

Walden

„Walden“ dokumentiert eine neue Werkgruppe aus Gemälden, Videos und Fotografien des in Bonn und Dortmund lebenden Künstlers Alexander Braun (geb. 1966). Korrespondierend mit David Henry Thoreaus in seinem gleichnamigen Buch „Walden“ (1854) beschriebenen Naturerfahrungen, kreisen Brauns Arbeiten um die (Selbst-)Reflexion des Individuums im Angesicht von Natur. Während die neuen Videos und die Fotografien eher eine narrative/performative Ebene abdecken, verlieren sich die in Tusche auf grundierten Holzoberflächen ausgeführten Gemälde in spannungsreichen Geflechten aus Stämmen, Ästen und Zweigen – ein naturimmanenter Diskurs über Wachstum und Verfall…

Inkl. Werkverzeichnis aller Arbeiten der Werkgruppe bis 2007.

Vgl. das ebenfalls im Salon-Verlag erschienene korrespondiere Künstlerbuch: Alexander Braun – „Life in the Woods“.