Gerda - Cover

GERDA

Das Fotobuch ‚Gerda’ zeigt Uschi Hubers fotografische Langzeitbeobachtung einer Skulptur von Sepp Hürten im öffentlichen Raum. Die lebensgroße Bronzefigur steht an der Ecke eines großen Kölner Platzes und bietet eine Schachtel Pralinen an, um an die Arbeiterinnen der Kölner Schokoladenfabrik Stollwerck um 1900 zu erinnern. Der Steinklotz zu ihren Füßen ist die einzige öffentliche Sitzgelegenheit in großem Umkreis. Die 96 Farbaufnahmen im Buch dokumentieren, wie die Figur von Passanten, städtischen Arbeitern u.a. regelmäßig verändert und skulptural erweitert wird.

Mai 2011
Künstlerin: Uschi Huber
Sprachen: Deutsch; Englisch
64 Seiten, 96 farb. Abbildungen, gebunden
Format: 21,0 x 28,0 cm

ISBN 978-3-89770-392-6

sold