Salon No.1

Ein Magazin

EIN MAGAZIN als KUNST, NICHT über KUNST!

Vor fast 40 Jahren gründete Gerhard Theewen das Salon Magazin mit Originalbeiträgen von jungen, teils schon bekannten und auch einigen berühmten Künstlern. Zwischen 1977 und 1982 erschienen elf Ausgaben, 1992 eine retrospektiv angelegte 12. Ausgabe und 2008 ein zweibändiger Reprint.
Im Frühjahr 2016 wurde das Salon Magazin neu aufgelegt und enhält in der 1. Ausgabe speziell für das Magazin erstellte Originalbeiträge.
Alle Beiträge sind als Doppelseiten angelegt und werden in s/w und in alphabetischer Reihenfolge der Künstlernamen abgedruckt.
Salon Magazin verzichtet auch jetzt wieder auf Texte und redaktionelle Beiträge. Jährlich werden 3-4 Ausgaben erscheinen. Es besteht die Möglichkeit des Abonnements.

Heft 1 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen für Salon von: Walter Dahn, Piotr Dluzniewski, Reinhard Doubrawa, Pierre Granoux, Tobias Hantmann, Mischa Kuball, Talisa Lallai, Marcus Neufanger, Chris Newman, Peter Piller, Volker Renner, Patrick Rieve, Karin Sander, Roland Schappert, Dana Sherwood, Marcel van Eeden und Ecki Vespa.

Magazin