Poesie – Konkret - Cover

Poesie – Konkret Poetry – Concrete

Zur internationalen Verbreitung und Diversifizierung der Konkreten Poesie

Dieser Band dokumentiert die Redebeiträge des Symposiums Poesie – Konkret, das anlässlich der Ausstellung Poetry goes Art & vice versa (21.5. – 14.8.2011) in der Weserburg Bremen stattfand.

Die Konkrete Poesie kann zum einen als eine erste globale Literatur auf der Basis ästhetischer Prinzipien und zum anderen als Kunstströmung der 1950er bis 1980er Jahre bezeichnet werden. Unter Konkreter Poesie als Oberbegriff werden in diesem Zusammenhang alle Formen experimenteller, visueller, auditiver und radiophoner Poesie subsumiert, die seit den 1950er Jahren bis zum Ende des Bielefelder Colloquiums 2002 entstanden sind. Als künstlerische Grenzüberschreitungen sind sie zwischen Text, Bild und Musik zu verordnen, über die verschiedenen Formen der Künstlerpublikationen fand eine Verbreitung und Vernetzung statt. Mit ihrer Vielseitigkeit entzogen sich die Künstler nicht nur jeglicher Kategorisierung, sie schufen zugleich ein enorm umfangreiches und vielschichtiges Œuvre.
Der erste von zwei Schwerpunkten der hier zusammengestellten Texte des Symposiums bezieht sich auf die gegenseitige internationale Beeinflussung der Künstler der konkreten Poesie, auf ihre Beziehungen untereinander, die Verbreitungen der Kunst und die verwendeten Medien und Techniken.
Der zweite Schwerpunkt thematisiert die theoretischen, die kunst- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen sowie gesellschaftliche und politische Einflüsse.

Schriftenreihe für Künstlerpublikationen Band 7

Jul 2012
Herausgegeben von Thurmann-Jajes, Anne; Beiträge von Andersson, Fred; Beiträge von Bessa, Antonio Sergio; Beiträge von Bory, Jean-François; Beiträge von Dencker, Klaus Peter; Beiträge von Donguy, Jacques; Beiträge von Gebhardt Fink, Sabine; Beiträge von Gilbert, Annette; Beiträge von Gomringer, Eugen; Beiträge von Hänsgen, Sabine; Beiträge von Homem de Mello, Simone; Beiträge von Mon, Franz; Beiträge von Olsson, Jesper; Beiträge von Rühm, Gerhard; Beiträge von Thurmann-Jajes, Anne
Sprachen: Deutsch;Englisch
ca 304 Seiten, 25 farbige und 74 s/w Abb., Broschur, gebunden
Format: 23,5 x 16,5 cm

ISBN 978-3-89770-405-3

sold