Noam Chomsky – Sprache und andere kognitive Systeme / Die Entfaltung der globalen Ordnung - Cover

Noam Chomsky – Sprache und andere kognitive Systeme / Die Entfaltung der globalen Ordnung

Noam Chomsky, 1928 in Philadelphia (Pennsylvania, USA) geboren, lehrt seit 1961 als Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Durch seine linguistischen und sprachphilosophischen Arbeiten von paradigmatischer Bedeutung und aufgrund seines politischen Engagements zählt Noam Chomsky zu den herausragenden Intellektuellen der Gegenwart, dessen Schriften ebenso wie seine öffentlichen Interventionen eine weltweite Aufmerk-samkeit und Rezeption erfahren haben.
Mit diesem Band liegen endlich die beiden aus Anlaß seiner Albertus-Magnus-Professur 2011 an der Universität zu Köln gehaltenen Vorlesungen sowie Auszüge einer ergänzenden Mitschrift des anschließenden Seminars in deutscher Übersetzung vor.

Jul 2012
Autor: Noam Chomsky; Vorwort von Andreas Speer; herausgegeben von Ignaz Knips; übersetzt von Joan-Catharine Ritter, Ignaz Knips und Tobias Schmidt
Sprachen: Deutsch
78 Seiten, Englische Broschur
Format: 21,5 x 13,5 cm

ISBN 978-3-89770-406-0

| € 24,00
Buch bestellen