mental mappings - Cover

mental mappings

erlaubte und unerlaubte Ähnlichkeitstransformationen

Der Katalog umfasst die vier Projekte „translate 2020“, „mental mappings“, „the one and the many“ und „stop counting“.
Die künstlerischen Produktionen setzen sich mit wissenschaftliche Vorgehensweisen und Grundlagen aus den Bereichen Medizin, Computertechnologie, Physik und Mathematik auseinander. Anhand künstlerischer Arbeiten werden Grundlagen und Bezugssysteme unserer Wahrnehmung von Wirklichkeit sichtbar. Die Projekte wurden mittels unterschiedlicher transdisziplinärer Arbeitsstrukturen realisiert, wobei ein neuartiger Zugang zu künstlerischen und mathematischen Fragestellungen möglich wird.

Feb 2008
Pollmann, Tyyne C
Sprachen: ger
80 Seiten, ENGLBR
Format: BA

ISBN 978-3-89770-299-8

sold