Rachel Whiteread präsentiert: M. Sasek – Mike and the Modelmakers - Cover

Rachel Whiteread präsentiert „M. Sasek: Mike and the Modelmakers“

Edition Ex Libris Nr. 14

Die englische Bildhauerin Rachel Whiteread präsentiert als neues Künstlerbuch in der Edition Ex Libris „M. Sasek – Mike and the Modelmakers” (1970).
Das erste Londoner Atelier von Rachel Whiteread lag gegenüber der Firma Lesney, die bis in die 1970er Jahre Hersteller der „Matchbox“-Autos war. Das von M. Sasek geschrieben und gezeichnete Buch “Mike and the Modelmakers” war die 1970 von Lesney herausgegebene Jubiläumsfestschrift.
Die Edition Ex Libris hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher, die für das Verständnis der Arbeit zeitgenössischer Künstler von Bedeutung sind, dem Vergessen zu entreißen. Durch den von der Künstlerin entworfenen Schutzumschlag wird dieser ansonsten unveränderte Reprint zu einem Künstlerbuch, das in den Bibliotheken der Sammler und Bibliophilen unter dem Namen Rachel Whiteread eingeordnet werden wird und helfen wird, das Werk dieser Bildhauerin, die sich seit Jahren mit dem Abgießen und Abformen und mit dem Begriff des Modells auseinandersetzt, in einem neuen Licht zu sehen.