LOOK BOTH WAYS

Extracts from selected series / Auszüge aus ausgewählten Werkserien

Stephen Gill belongs to the most interesting British artists of a younger generation working with photography. For many years he lived in Hackney, North/East London, a borrough which in its diversity of urban and cultural aspects became a source of artistic inspiration for him and his works ranging from a documentary to an experimental language. It’s the first publication on Stephen Gill presenting selected series extracts published on the occasion of the first larger German survey exhibition of the artist at Museum für Photographie in Braunschweig.

Stephen Gill gehört zu den interessantesten jüngeren britischen Künstlern, die mit dem Medium Fotografie arbeiten. Viele Jahre lebte er in Hackney, Nord-Ost London, einem Stadtteil, der für ihn in seinen urbanen und kulturellen Facetten zu einem künstlerischen Inspirationsort für vielschichtige dokumentarische und auch experimentelle fotografische Arbeiten wurde. Die monografische Publikation zeigt erstmals Beispiele aus verschiedenen ausgewählten Werkgruppen und erscheint anlässlich seiner ersten umfassenderen Einzelausstellung in Deutschland im Museum für Photographie in Braunschweig.

Mai 2018
Stephen Gill, Barbara Hofmann-Johnson (Interview mit/with Stephen Gill)
Sprachen: dt., engl.
40 Seiten, 53 color illustr. / farbige Abb., Leinen mit Prägung / Cloth with letterpress
Format: 23,5 x 28,5 cm

ISBN 978-3-89770-509-8

| € 24,00
Buch bestellen
> More books and editions by Stephen Gill