Auf großer Fahrt - Cover

Auf großer Fahrt

Von Citeaux nach Gravenhorst

Auf großer Fahrt von Citeaux nach Gravenhorst ist das „Logbuch“ eines ca. 600 Seemeilen langen Reiseabenteuers. Der Kölner Künstler Frank Bölter fuhr mit einem Riesenpapierschiffchen aus Tetra Pak entlang der europäischen Kultivierungs- und Kolonialisierungswasserwege Saône, Canal de l’Est, Moselle, Mosel, Rhein, Rhein-Herne-Kanal, Donau-Ems-Kanal. Die Reise begann beim Gründungskloster des Zisterzienserordens Citeaux und endete beim ehemaligen Tochterkloster „Kunsthaus Kloster Gravenhorst“. Das Buch dokumentiert die Unwägbarkeiten des Projekts sowie die Hilfeleistungen freiwillig wie unfreiwillig in das Projekt eingebundener Personen und erinnert an frühe „Missionsreisen“ mittelalterlicher Mönche (z.B. St. Brandanus, 5. Jh.).

Festeinband im PE-Getränkefolienumschlag.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds mit Mitteln der VG Bild-Kunst.

Mai 2008
Künstler: Frank Bölter
Sprachen: Deutsch
64 Seiten, gebunden
Format: BA

ISBN 978-3-89770-307-0

sold