Salon = Ein Magazin ALS Kunst und nicht ÜBER Kunst.

Vor fast 40 Jahren gründete Gerhard Theewen das Salon Magazin mit Originalbeiträgen von jungen, teils schon bekannten und auch einigen berühmten Künstlern. Zwischen 1977 und 1982 erschienen elf Ausgaben, 1992 eine retrospektiv angelegte 12. Ausgabe und 2008 ein zweibändiger Reprint. Im Frühjahr 2016 wurde das Salon Magazin neu aufgelegt und enhält auch jetzt wieder weder Texte noch Essays sondern speziell für das Magazin erstellte Originalbeiträge.